Serax macht Ihr Zuhause schöner, vermittelt Ihrem Interieur Persönlichkeit und schafft unvergessliche Momente an Ihrer Tafel.

Serax ist das Geistesprodukt von SERge und AXel Van Den Bossche, zwei Brüder, die mit dem Geschäftssinn und Blumenhandel ihrer Mutter aufwuchsen. Was 1986 als kleiner Betrieb in einer Garage startete, wuchs in dreißig Jahren zu einem multinationalen Betrieb heran. Heute stehen Axel und sein Vetter Frank Lambert an der Unternehmensspitze mit Marie Michielssen, die Ehefrau von Axel, ist die Hausdesignerin von Serax. Kurz, ein Familienbetrieb mit Leidenschaft und Kreativität im Blut.

Das Interieur ist der Spiegel der Persönlichkeit der Bewohner. Serax wählt und verarbeitet daher nur Produkte mit Seele, Objekte, mit denen man Interieurs erschaffen kann, die glücklich machen. Alle Kollektionen, von Tableware, Glas und Mobiliar über Blumentöpfe bis Beleuchtung, sind Stück für Stück handwerklich hergestellt und immer entsprechend dem Design und der Philosophie des Designers. 

Innovative Stile und Materialien, einmalige Objekte, die eine Geschichte erzählen, ohne dabei die Kernwerte wie Zugänglichkeit, Qualität und Design aus den Augen zu verlieren. 

Mit dem ausgedehnten Sortiment an Tableware-Kollektionen hat Serax sich weltweit als Trendsetter positioniert für wunderschön servierte Gerichte, sowohl für die fachmännisch gedeckte Tafel in der Gastronomie als auch für den häuslichen Rahmen. Die originellen Werke von nationalen und internationalen Designern bleiben bei Sterneköchen und Hoteliers nicht unbemerkt, die eine Alternative zum herkömmlichen Tafelservice suchen. Heute finden wir die innovativen und einmaligen Kollektionen von Serax in über hundert Spitzenrestaurants weltweit wieder. Serax, das ist Dinieren mit Stil! 

Over Serax DE Gallerij