Versand und Rückgabe

Zuletzt geändert am: 29. Mai 2023

  • Wir bieten kostenlosen Versand für alle Bestellungen ab 100 €. 
  • Retouren können ganz einfach über unser Retourenportal abgewickelt werden. Für die Rücksendung eines Artikels wird eine geringe Gebühr erhoben. 

1 Lieferung

1.1. Wir werden jede Bestellung so schnell wie möglich bearbeiten. Wir versenden nur in die in der Tabelle unten aufgeführten Länder. Derzeit bieten wir keine Expressversandoptionen an. Wir bieten kostenlosen Versand für alle Bestellungen ab 100 €. Wir unternehmen alle angemessenen Anstrengungen, um Ihre Bestellung innerhalb der folgenden Lieferzeiten zu liefern: 

Land Hauslieferung Lieferzeiten
BELGIEN  €                  10 1-2 Werktage
LUXEMBURG  €                  11 2-3 Werktage
NIEDERLANDE  €                  11 2-3 Werktage
DEUTSCHLAND  €                  11 2-3 Werktage
FRANKREICH  €                  13 2-3 Werktage
ITALIEN  €                  16 3-4 Werktage
SPANIEN  €                  16 3-4 Werktage
PORTUGAL  €                  16 3-4 Werktage
ÖSTERREICH  €                  16 3-4 Werktage
DÄNEMARK  €                  18 3-4 Werktage
FINNLAND  €                  18 3-4 Werktage
SCHWEDEN  €                  18 3-4 Werktage
BULGARIEN  €                  18 3-4 Werktage
KROATIEN  €                  18 3-4 Werktage
ESTLAND  €                  18 3-4 Werktage
GRIECHENLAND  €                  18 3-4 Werktage
UNGARN  €                  18 3-4 Werktage
IRLAND  €                  18 3-4 Werktage
LETTLAND  €                  18 3-4 Werktage
LITAUEN  €                  18 3-4 Werktage
POLEN  €                  18 3-4 Werktage
RUMÄNIEN  €                  18 3-4 Werktage
SLOWAKEI  €                  18 3-4 Werktage
SLOWENIEN  €                  18 3-4 Werktage
TSCHECHIEN  €                  18 3-4 Werktage
ANDORRA  €                  26 3-4 Werktage
GUERNSEY  €                  26 3-4 Werktage
LIECHTENSTEIN  €                  26 3-4 Werktage
SAN MARINO  €                  26 3-4 Werktage


1.2. Bitte beachten Sie, dass die in Abschnitt 1.1 genannten Standardlieferfristen für die ausgewählten Möbelbestellungen nicht gelten. Die Mindestlieferzeit für diese Möbelstücke beträgt 2 Wochen. Unser Kundenservice wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die spezifischen Lieferzeiten für Ihre ausgewählte Möbelbestellung zu bestätigen.

1.3. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Lieferung am vereinbarten Ort in Ihrer Anwesenheit oder in Anwesenheit eines von Ihnen benannten Dritten zu ermöglichen. Eine Lieferung erfolgt, sobald Ihnen die bestellten Produkte einmalig angeboten wurden. Sollte eine angebotene Lieferung aufgrund eines Mangels Ihrerseits oder eines von Ihnen benannten Dritten fehlschlagen, werden wir Ihnen einen neuen Liefertermin vorschlagen.

1.4. Für die Lieferung nutzen wir zuverlässige externe Dienstleister, insbesondere UPS. Der Einsatz externer Parteien kann Einfluss auf die Lieferung haben. Im Falle einer nicht zugestellten Bestellung wird umgehend eine Untersuchung beim Spediteur eingeleitet. Dies dauert mehrere Tage und es ist keine Rückerstattung oder sonstiger Versand möglich.

1.5. Sollten wir nicht in der Lage sein, die Produkte zum vereinbarten Zeitpunkt oder innerhalb von 30 Kalendertagen zu liefern, müssen Sie die Lieferung innerhalb einer den Umständen angemessenen Frist verlangen. Wenn wir innerhalb der zusätzlichen Frist nicht liefern, haben Sie das Recht, den Vertrag zu kündigen. In einem solchen Fall der Kündigung erstatten wir alle gezahlten Beträge schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen nach Beendigung des Vertrags. Eine Überschreitung der Lieferfristen begründet keinen Anspruch auf Schadensersatz. 

1.6. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Produkte unser ausschließliches Eigentum. Das Verlust- oder Schadensrisiko geht jedoch auf Sie über, sobald Sie (oder ein von Ihnen benannter Dritter) die Produkte physisch in Besitz genommen haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie nach vollständiger Bezahlung zwar das Eigentum an dem Produkt behalten, Sie jedoch nicht unsere Rechte an geistigem Eigentum (wie in Klausel 13 (Geistiges Eigentum) beschrieben) behalten. Diese geistigen Eigentumsrechte verbleiben jederzeit bei uns oder unseren Lizenzgebern.

1.7. Sie verpflichten sich, gegebenenfalls Dritte auf unseren vorstehenden Eigentumsvorbehalt hinzuweisen, z.B. an jede Person, die noch nicht vollständig bezahlte Gegenstände beschlagnahmen würde. In diesem Zusammenhang verpflichten Sie sich, uns unverzüglich schriftlich über eine Pfändung der gelieferten Produkte durch Dritte zu informieren.

2 Widerrufsrecht

2.1. Aufgrund des Widerrufsrechts können Sie innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Tag nach der Lieferung des Produkts auf den Kauf zurücktreten. Sie sind nicht verpflichtet, eine Entschädigung zu zahlen oder einen Grund anzugeben. Selbstverständlich würden wir gerne Ihr Feedback hören, damit wir unseren Service verbessern können.

2.2. Wenn Sie mehrere Produkte zur getrennten Lieferung bestellt haben, beginnt die Widerrufsfrist, sobald Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das zuletzt gelieferte Produkt physisch in Besitz genommen haben.

2.3. Wenn der Vertrag für die regelmäßige Lieferung von Produkten während eines bestimmten Zeitraums geschlossen wurde, beginnt die Widerrufsfrist, sobald Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das erste Produkt physisch in Besitz genommen haben.

2.4. Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, müssen Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist die Rückgabe des Produkts über das Rückgabeportal beantragen.

2.5. Machen Sie nach Maßgabe dieser Verkaufsbedingungen und der gesetzlichen Vorschriften von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, erstatten wir Ihnen den tatsächlich gezahlten Betrag zurück. Wir erstatten Ihnen die Rückerstattung mit demselben Zahlungsmittel, mit dem Sie die ursprüngliche Transaktion getätigt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In jedem Fall werden für die Rückerstattung keine Kosten erhoben. Wir können mit dieser Rückerstattung warten, bis wir die Produkte zurückerhalten haben.

2.6. Wir erstatten alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, mit Ausnahme der Versandkosten.

2.7. Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, tragen Sie die Kosten für die Rücksendung der Produkte. Sie müssen alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Produkte uns in gutem Zustand erreichen. Sie haben ab dem Tag der Rückgabeanfrage eine Frist von vierzehn (14) Tagen, um die Produkte in der Originalverpackung zurückzusenden. Das Rücksendeetikett wird Ihnen nach Zahlung der Rücksendekosten über das Rücksendeportal und über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt.

2.8. In folgenden Fällen steht Ihnen kein Widerrufsrecht zu: 

  • Die Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (Artikel VI.53, 3° Wirtschaftsgesetzbuch);
  • Die Lieferung von Waren, die schnell verderben oder nur begrenzt haltbar sind (Artikel VI.53, 4° Wirtschaftsgesetzbuch);
  • Die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und nach der Lieferung entsiegelt wurden (Artikel VI.53, 5° Wirtschaftsgesetzbuch).

2.9. Der Verbraucher haftet für jede Wertminderung der Produkte, die sich aus der Handhabung der Produkte ergibt, die über das zur Bestimmung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Produkte erforderliche Maß hinausgeht. Wir sind berechtigt, die Kosten der Wertminderung im Verhältnis der Erstattung zu verrechnen.

    3 Kundenservice

    3.1. Wir sind bestrebt, unsere Kunden zufrieden zu stellen. Unser Kundenservice steht Ihnen daher per E-Mail unter hello@serax.com zur Verfügung. Alle Fragen, Beschwerden oder Anmerkungen zu Produkten, dem Bestellvorgang oder der Nutzung des Webshops können an diese Adresse gerichtet werden. Sie erreichen unser Kundenservice-Team von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:30 Uhr MESZ.

    4 Haftung

    4.1. Soweit zulässig, können wir nicht für indirekte Schäden und Folgeschäden haftbar gemacht werden. Sofern nicht durch zwingendes Recht ausgeschlossen, haften wir nur für Schäden, die durch die Nichteinhaltung unserer Verpflichtungen durch uns verursacht werden, wenn und soweit dieser Schaden auf unserem vorsätzlichen und schwerwiegenden Verschulden beruht. Für sonstige Fehler übernehmen wir keine Haftung.

    4.2. Nichts in diesen Verkaufsbedingungen soll Ihre gesetzlichen Rechte ausschließen oder einschränken. Darüber hinaus soll nichts in diesen Verkaufsbedingungen unsere Haftung für Tod oder Körperverletzung einschränken oder ausschließen, die durch unsere Fahrlässigkeit (einschließlich der unserer Mitarbeiter) verursacht werden; oder wegen Betrugs oder arglistiger Falschdarstellung.

    4.3. Sollten wir dennoch haftbar gemacht werden, ist die Höhe der Entschädigung auf den Gesamtbetrag beschränkt, den Sie für die gekauften Produkte gezahlt haben.

    5 Höhere Gewalt

    5.1. Im Falle höherer Gewalt haften wir nicht für die Einhaltung unserer Verpflichtungen aus diesen Verkaufsbedingungen. Unter höherer Gewalt wird eine Situation verstanden, in der die Erfüllung unserer Verpflichtungen ganz oder teilweise, vorübergehend oder auf andere Weise durch Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, verhindert wird.

    5.2. Im Falle höherer Gewalt werden diese Verpflichtungen ausgesetzt und wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Folgen der Situation höherer Gewalt zu begrenzen. Falls die höhere Gewalt länger als zwei (2) Monate andauert, ist jede Partei berechtigt, den Vertrag durch schriftliche Mitteilung an die andere Partei zu kündigen, ohne dass die Parteien einander irgendeine Entschädigung schulden (mit Ausnahme der Rückerstattung der von ihr bezahlten Produkte). Sie und nicht zur Verfügung gestellt).